Berlin-Wahl 2021

Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin

Zur Bundestagswahl 2021 | Zur BVV-Wahl 2021

Am Sonntag, den 26. September 2021 fanden die Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin (AGH) statt. Das AGH ist das Landesparlament des Bundeslandes Berlin.

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist bei der Abgeordnetenhauswahl 2021 in sechs Wahlkreise aufgeteilt. Aus jedem der Wahlkreise zog die Kandidatin oder der Kandidat mit den meisten Stimmen direkt ins AGH ein (Erststimme).

Weitere Abgeordnete zogen über die Bezirks- bzw. Landeslisten ihrer Parteien in das Berliner Parlament ein (Zweitstimme).

 

Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2021
WahlterminSonntag, 26.09.2021
Anzahl der Stimmen2
WahlberechtigtDeutsche Staatsbürger
WahlalterAb 18 Jahren
Wahlberechtigte im Bezirk168.534
SperrklauselFünf-Prozent-Hürde

 

Wahlkreise (Erststimme) - WahlkreisgewinnerInnen 2021 
Kreuzberg
Wahlkreis 1: Katrin Schmidberger (Grüne)
Askanischer Platz, Mehringplatz westlich Lindenstr./Axel-Springer-Str., Gleisdreieck, Rathaus Yorckstraße, Urbanstraße westlich Zossener Str., Viktoriapark, Chamissokiez
Wahlkreis 2: Marianne Burkert-Eulitz (Grüne)
Wassertorplatz, Graefekiez, Reichenberger Straße, Wrangelkiez
Wahlkreis 3: Turgut Altug (Grüne)
Mehringplatz östlich Lindenstr./Axel-Springer-Str., Moritzplatz, Oranienplatz, Lausitzer Platz, Urbanstraße, östlich Zossener Str.
 
Friedrichshain
Wahlkreis 4: Damiano Valgolio (Linke)
Barnimkiez, Friedenstraße, Richard-Sorge-Viertel westlich Richard-Sorge-Str./Fritz-Schiff-Weg und nördlich Kochhannstr., Andreasviertel, Weberwiese, Wriezener Bahnhof
Wahlkreis 5: Vasili Franco (Grüne)
Hausburgviertel, Richard-Sorge-Viertel östlich Richard-Sorge-Str./Fritz-Schiff-Weg und südlich Kochhannstr., Samariterviertel, Traveplatz nördlich Scharnweberstr.
Wahlkreis 6: Julian Schwarze (Grüne)
Traveplatz südlich Scharnweberstr., Boxhagener Platz, Stralauer Kiez, Stralauer Halbinsel

 

Wahlkreiskarte