Manteuffelstraße

Manteuffelstraße

Manteuffelstraße - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10997, 10999

Die Manteuffelstraße (Postleitzahl 10997: nördlich der Skalitzer Straße - Postleitzahl 10999: südlicher der Skalitzer Straße) ist eine Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg.

Sie verläuft von der Köpenicker Straße über die Skalitzer Straße bis zum Paul-Lincke-Ufer am Landwehrkanal. Querstraßen von Nord nach Süd: Wrangelstraße, Muskauer Straße,  Waldemarstraße, Naunynstraße, Oranienstraße, Skalitzer Straße und Reichenberger Straße.

Benannt ist die Straße seit dem dem 22. Mai 1852 nach dem Politiker Otto Theodor Freiherr von Manteuffel (1805-1882). Manteuffel war von 1850 bis 1858 preußischer Ministerpräsident, am 6. Februar 1850 wurde er Ehrenbürger der Stadt Berlin.

 
 

Manteuffelstraße - Adressen

Hunsrück Grundschule Hunsrück Grundschule

Manteuffelstraße 79
10999 Berlin

Mehr Infos

Manteuffelstraße - Karte

Manteuffelstraße - Bilder

Manteuffelstraße

Manteuffelstraße Ecke Skalitzer Straße/Oranienstraße, Blickrichtung Norden

M99 - Gemischtwaren mit Revolutionsbedarf

M99 - Räumungsbedrohter Gemischtwarenladen mit Revolutionsbedarf in der Manteuffelstraße 99. Öffnungszeiten: Montag-Freitag: 12:00 - 22:00 - Samstags: 14:00 - 22:00 Uhr (ohne Gewähr).