Körtestraße

Körtestraße

Körtestraße - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10967

Die Körtestraße (Postleitzahl 10967) ist eine ca. 380 Meter lange Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Ortsteil Kreuzberg). Sie verläuft von der Urbanstraße bis zum Südstern und ist Teil des Graefekiezes. Seitenstraße: Freiligrathstraße.

Die Straße wurde in den 1890er Jahren als Straße Nr. 11 der Abteilung II des Berliner Bebauungsplans angelegt und am 12. Mai 1893 nach dem Politiker Ludolf Camphausen (1803-1890) benannt. Camphausen war während der Deutschen Revolution von 1848/1849 Ministerpräsident der preußischen Märzregierung und später Ehrendoktor der Berliner Universität (heute Humboldt-Universität).

Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde die Camphausenstraße in Körtestraße umbenannt. Namensgeber ist seit dem 21. Oktober 1933 der Chirurg Friedrich Emil Werner Körte (1853-1937). Körte wurde im Bethanien am Mariannenplatz ausgebildet und war später Direktor des Urbankrankenhauses an der Dieffenbachstraße. Die Namensgebung steht in Zusammenhang mit der Verleihung der Auszeichnung „Adlerschild des Deutschen Reiches“, die Werner Körte am Tage der Straßenumwidmung vom Reichspräsidenten verliehen wurde.

Körtestraße - Adressen

 

Körtestraße - Bilder

Körtestraße, Ecke Freiligrathstraße

Körtestraße, Ecke Freiligrathstraße (links), Blickrichtung Urbanstraße.

Fichtebunker und Sportplatz Körtestraße

Fichtebunker am Sportplatz Körtestraße. Zwischen Fichtestraße und Körtestraße befand sich bis in die 1930er Jahre eine Gasanstalt mit vier Gasometern. Einer der Gasbehälter wurde im Zweiten Weltkrieg zu einem Bunker umgebaut. Mehr Informationen zum Fichtebunker siehe Fichtestraße.

Sportplatz Körtestraße

Sportplatz Körtestraße. 1964 wurde an der Körtestraße auf dem Gelände einer ehemaligen Gasanstalt ein Sportplatz eröffnet. Im Hintergrund der Fichtebunker (siehe Fichtestraße).

Körtestraße Ecke Freiligrathstraße

Körtestraße Ecke Freiligrathstraße (rechts).

Körtestraße am Südstern

Körtestraße am Südstern.

Körtestraße - Karte

Sozialraum
Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Körtestraße, Ortsteil Kreuzberg, Postleitzahl 10967, Straßennummer 02521.
Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: