Moritzstraße

Moritzstraße

Moritzstraße - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10969

Die Moritzstraße (Postleitzahl 10969) ist eine Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Sie verläuft von der Prinzenstraße bis zur Lobeckstraße und ist ca. 210 Meter lang. Benannt ist die Straße seit dem 5. Juli 1866 nach dem Schriftsteller Karl Philipp Moritz (1756-1793). Zu seinen bekanntesten Werken gehören das Drama „Blunt oder der Gast“ und der Roman „Anton Reiser“. In Anlehnung an die Titelfigur des Romans wählte der Sänger der Band „Ton Steine Scherben“ den Künstlernamen Rio Reiser (bürgerlich Ralph Christian Möbius, 1950-1996).

Moritzstraße - Adressen

 

Moritzstraße - Bilder

Moritzstraße - Karte