Am Containerbahnhof

Am Containerbahnhof

Am Containerbahnhof - Berlin-Friedrichshain - Postleitzahl: 10367

Die Straße Am Containerbahnhof (Postleitzahl 10367) ist eine Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg an der Grenze zum Bezirk Lichtenberg. Die Straße wurde 1968 als Zufahrt für den neu errichteten Containerbahnhof am S-Bahnhof Frankfurter Allee angelegt. Die Namensgebung erfolge am 1. Januar 1997. Zwei Jahre später, am 31. Dezember 1999 wurde der Bahnhof geschlossen und ein Großteil der Bahnanlagen entfernt. Auf der entstandenen Brache steht heute ein Notübernachtungszelt für Obdachlose. Die Straße Am Containerbahnhof ist nur von der Lichtenberger Möllendorffstraße aus erreichbar und dient heute vorwiegend als Zufahrt zum Einkaufzentrum Ring-Center II.

Am Containerbahnhof - Adressen

Traglufthalle - Notübernachtung III - HalleLuja Traglufthalle - Notübernachtung
Am Containerbahnhof 1
10367 Berlin

 

Am Containerbahnhof - Termine

Aktuell keine Termine

Zur Terminübersicht

Am Containerbahnhof - Bilder

Am Containerbahnhof / Möllendorffstraße

Blick in die Straße Am Containerbahnhof aus Richtung Möllendorffstraße. Links im Bild das Ring-Center II, das Parkhaus des Centers (Möllendorffstraße 118) gehört zum Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, die übrigem Hausnummern in der Möllendorffstraße zum Bezirk Lichtenberg.

Parkhaus Ring-Center

Einfahrt zum Parkhaus des Ring-Centers (Möllendorffstraße 118) an der Straße Am Containerbahnhof, Blickrichtung Möllendorffstraße.

Am Containerbahnhof - Karte

Am Containerbahnhof - Sozialraum

Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Am Containerbahnhof, Ortsteil Friedrichshain, Postleitzahl 10367, Straßennummer XXXXX.

Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: