Wilmsstraße

Wilmsstraße

Wilmsstraße - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10961

Die Wilmsstraße (Postleitzahl: 10961) ist eine Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Sie beginnt am Gelände des Urban-Krankenhauses an der Geibelstraße / Carl-Herz-Ufer und führt über die Baerwaldstraße bis zur Tempelherrenstraße und geht dort in die Johanniterstraße über.

Benannt ist die Straße seit dem 18. Januar 1892 nach dem Chirurgen Robert Friedrich Wilms (1824-1880). Wilms war Chefarzt am Diakonissen-Krankenhaus Bethanien und preußischer Generalarzt.

 
 

Wilmsstraße - Adressen

Bürgermeister-Herz-Grundschule Bürgermeister-Herz-Grundschule

Wilmsstraße 10
10961 Berlin

Mehr Infos
Freiwillige Feuerwehr Urban Feuerwache Urban

Wilmsstraße 19
10961 Berlin

Mehr Infos

Wilmsstraße - Karte

Wilmsstraße - Bilder

Katholisch-Apostolische Kirche

Denkmalgeschützte Katholisch-Apostolische Kirche in der Wilmsstraße 11–12: Errichtet in den Jahren 1899–1901 nach den Plänen des Architekten Carl Schröder im Stil der italienischen Neorenaissance.