Spreewaldplatz

Spreewaldplatz

Spreewaldplatz - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10999

Der Spreewaldplatz (Postleitzahl 10999) ist ein ca. 130 × 100 Meter großer Platz im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Er liegt zwischen der Skalitzer Straße (höhe Lausitzer Platz) und der Wiener Straße und begrenzt den Görlitzer Park nach Nordwesten. Der Spreewaldplatz ist der ehemalige Bahnhofsvorplatz des alten Görlitzer Bahnhofs, heute steht hier das zwischen 1984 und 1987 errichtete Spreewaldbad (Zugang über Wiener Straße). Benannt ist der Platz seit dem 8. März 1894 nach der Kulturlandschaft Spreewald im Südosten des Bundeslandes Brandenburg. Die den Platz nach Westen begrenzende Straße hieß von 25. September 1880 bis zum 30. August 1949 Wendenstraße, nach den im Spreewald wohnenden slawischen Stämme. 1949 wurde die Straße in den Spreewaldplatz einbezogen.

Spreewaldplatz - Adressen

 

Spreewaldplatz - Bilder

Spreewaldplatz, Blickrichtung Wiener Straße

Spreewaldplatz (ehemalige Wendenstraße), Blickrichtung Wiener Straße.

Spreewaldplatz, Blickrichtung Skalitzer Straße

Spreewaldplatz, Blickrichtung Skalitzer Straße.

Spreewaldplatz und Spreewaldbad an der Wiener Straße

Spreewaldplatz zwischen Wiener Straße (links) und Spreewaldbad.

Spreewaldplatz - Karte