Sankt Marien-Liebfrauen-Kirche

Sankt Marien-Liebfrauen-Kirche

Sankt Marien-Liebfrauen-Kirche - Berlin-Kreuzberg

Wrangelstraße 50/51
10997 Berlin

Die Sankt Marien-Liebfrauen-Kirche ist eine katholische Kirche in der Wrangelstraße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Sie wurde in den Jahren 1904-06 von Ludwig Becker im neoromanischen Stil nach dem Vorbild des Klosters Maria Laach errichtet. Die St. Marien-Liebfrauen-Gemeinde entstand bereits 1895 als Tochtergemeinde der Sankt-Michael-Kirche in Mitte, bis zur Fertigstellung der Kirche nutze die Gemeinde u.a. eine umgebaute Kneipe als Kapelle. Die Gemeinde gehört zum Dekanat Lichtenberg im Erzbistum Berlin.

Homepage der Gemeinde:

Katholische Kirchengemeinde St. Marien Liebfrauen

Sankt Marien-Liebfrauen-Kirche - Innenhof

Karte - Map