Legiendamm - Berlin-Kreuzberg - Xhain.info

Legiendamm

Legiendamm

10179 Berlin

10969 Berlin

Mitte/Kreuzberg

 

Der Legiendamm (Postleitzahl 10179 für die Haunummern 2-28 und Postleitzahl 10969 für die Hausnummern ab 30) ist eine Straße in den Berliner Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg (Ortsteil Kreuzberg) und Mitte. Er liegt am ehemaligen Luisenstädtischen Kanal, der die Spree mit dem Landwehrkanal verband und 1926 zugeschüttet wurde. Der Legiedamm verläuft vom Heinrich-Heine-Platz am Engelbecken bis zur Dresdener Straße am Oranienplatz und kreuzt dabei die Waldemarstraße. Mit dem Bau der Berliner Mauer im Jahr 1961 verlief bis 1990 entlang des nördlichen Teils des Kanals am Legiendamm die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin. Benannt ist die Straße seit dem 31. Juli 1947nach dem Gewerkschaftsfunktionär und Reichstagsabgeordneten Carl Rudolf Legien (1861-1920). Vorherige Namen der Straße waren Luisenufer (1849–1937) und Kösterdamm (1937–1947).


Größere Kartenansicht
   
Adressen am Legiendamm nach Hausnummern (Seite kostenlos eintragen)
   
noch kein Eintrag: Seite kostenlos eintragen  
   
   
Legiendamm (links), Blickrichtung Engelbecken
Carl-Legien-Denkmal mit Büste
Legiendamm (links), Blickrichtung Engelbecken
Carl-Legien-Denkmal mit Büste am Legiendamm