Köthener Straße

Köthener Straße

Köthener Straße - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10963

Die Köthener Straße (Postleitzahl 10963) ist eine Straße in den Berliner Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg (Ortsteil Kreuzberg) und Mitte (Ortsteil Tiergarten, Hausnummern 1–6). Sie verläuft von der Stresemannstraße bis zum Reichpietschufer und zum Halleschen Ufer am Landwehrkanal. Über die Köthener Brücke ist sie mit dem Schöneberger Ufer verbunden. Seitenstraßen: Bernburger Straße und Hafenplatz (Mendelssohn-Bartholdy-Park).

Benannt ist die Straße seit dem 24. Januar 1844 nach der Stadt Köthen im heutigen Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Namensgebung steht in Zusammenhang mit der Eröffnung der Bahnstrecke Berlin-Anhalt, die vom benachbarten Anhalter Bahnhof am Askanischen Platz nach Köthen führte.

Köthener Straße - Adressen

Noch keine Einträge

Seite kostenlos eintragen

 

 

Köthener Straße - Termine

Aktuell keine Termine

Zur Terminübersicht

Köthener Straße - Bilder

Köthener Straße, Blickrichtung Stresemannstraße

Köthener Straße, Blickrichtung Stresemannstraße.

Meistersaal der Fachgemeinschaft Bau

Ehemaliges Bürohaus des Verbandes der Baugeschäfte von Berlin und den Vororten in der Köthener Straße 38. Das in den Jahren 1912-1913 nach einem Entwurf der Architektengemeinschaft Giesecke und Wenzke errichtete Gebäude steht als Baudenkmal unter Denkmalschutz (Objektdokumentennummer: 09031183).

U-Bahnhof Mendelssohn-Bartholdy-Park

U-Bahnhof Mendelssohn-Bartholdy-Park. Am südlichen Ende der Köthener Straße (Ecke Reichpietschufer) liegt der am 2. Oktober 1998 eröffnete U-Bahnhof Mendelssohn-Bartholdy-Park (Linie U2).

Köthener Straße - Karte

Köthener Straße - Sozialraum

Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Köthener Straße, Ortsteil Kreuzberg, Postleitzahl 10963, Straßennummer 02526.

Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: