Glogauer Straße

Glogauer Straße

Glogauer Straße - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10999

Die Glogauer Straße (Postleitzahl 10999) ist eine ca. 390 Meter lange Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Sie verläuft vom Paul-Lincke-Ufer am Landwehrkanal bis zur Wiener Straße am Görlitzer Park, parallel zur Ratiborstraße und zur Liegnitzer Straße. Auf halber Strecke kreuzt sie die Reichenberger Straße. Über die Thielenbrücke ist die Glogauer Straße mit der Pannierstraße im Bezirk Neukölln verbunden. Benannt ist die Straße seit dem 25. Februar 1891 nach der niederschlesischen Stadt Glogau, die heute Glogów heißt und zur polnischen Woiwodschaft Niederschlesien gehört.

Glogauer Straße - Adressen

Else-Ury-Familienbibliothek Else-Ury-Familienbibliothek

Glogauer Straße 13
10999 Berlin

Mehr Infos
Evangelische Marthakirche Marthakirche

Glogauer Straße 22
10999 Berlin

Mehr Infos

 

Glogauer Straße - Bilder

Glogauer Straße Ecke  Paul-Lincke-Ufer

Glogauer Straße Ecke Paul-Lincke-Ufer. Das Eckhaus auf der linken Straßenseite (Glogauer Straße 17 & 17 / Paul-Lincke-Ufer 4) entstand 1903 nach einem Entwurf des Architekten Paul Ueberholz und steht unter Denkmalschutz (Objektdokumentennummer: 09030675). Ein ähnlich gestaltetes Haus auf der gegenüberliegenden Straßenseite wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört.

Marthakirche in der Glogauer Straße

Marthakirche in der Glogauer Straße 22. Der 1904 eingeweihte Backsteinbau steht wie das benachbarte Haus Glogauer Straße 21 unter Denkmalschutz (Objektdokumentennummer Kirche: 09030674, Mietshaus & Gewerbehof Glogauer Straße 21: 09030677)

Glogauer Straße - Karte