Gitschiner Straße - Berlin-Kreuzberg - Xhain.info

Gitschiner Straße

Gitschiner Straße

10969 Berlin

Kreuzberg

 

Die Gitschiner Straße (Postleitzahl 10969) ist eine Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Ortsteil Kreuzberg). Sie verläuft unter der Hochbahnstrecke der U-Bahnlinie U1 von Hallesches Ufer und Hallesches Tor bis zum Wassertorplatz und geht dort in die Skalitzer Straße über. Der erste Spatenstich für die Hochbahn erfolgte am 10. September 1896, mit den Bahnhöfen Hallesches Tor und Prinzenstraße gibt es zwei Bahnhöfe im Bereich der Gitschiner Straße. Benannt ist die Straße seit dem 24. Oktober 1868 nach der Schlacht bei Gitschin am 29. Juni 1866 zwischen Preußen und Österreich, die mit einem Sieg der Preußen endete.


Größere Kartenansicht
   
Adressen in der Gitschiner Straße nach Hausnummern (Seite kostenlos eintragen)
   
noch kein Eintrag: Seite kostenlos eintragen  
   
   
U-Bahnhof Hallessches Tor
Gitschiner Straße/Hallesches Ufer (Im Hintergrund die AGB)
U-Bahnhof Hallesches Tor
Gitschiner Straße/Hallesches Ufer (Im Hintergrund die AGB)
   
Hochbahn Gitschiner Straße, Blickrichtung Osten
Hochbahn Gitschiner Straße, Blickrichtung Westen
Hochbahn Gitschiner Straße, Blickrichtung Osten
Hochbahn Gitschiner Straße, Blickrichtung Westen
   
Gitschiner Straße Ecke Lobeckstraße
Gitschiner Straße 78
Gitschiner Straße Ecke Lobeckstraße
Gitschiner Straße 78
   
   
U-Bahnhof Prinzenstraße
Gitschiner Straße Ecke Prinzenstraße
U-Bahnhof Prinzenstraße
Gitschiner Straße Ecke Prinzenstraße
 
U-Bahnhof Prinzenstraße, Blickrichtung Wassertorplatz
Gitschiner Straße, Blickrichtung Wassertorplatz
U-Bahnhof Prinzenstraße, Blickrichtung Wassertorplatz
Gitschiner Straße, Blickrichtung Wassertorplatz