Blücherplatz

Blücherplatz

Blücherplatz - Berlin-Kreuzberg - Postleitzahl: 10961

Der Blücherplatz (Postleitzahl 10961) ist ein Platz im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Er liegt zwischen Waterloo-Ufer, Tempelhofer Ufer, Blücherstraße und Zossener Straße.

Benannt ist der Platz nach dem preußischen Generalfeldmarschall Gebhard Leberecht von Blücher (1742-1819) , bis 1884 trug der Blücherplatz den Namen Platz am Halleschen Tor.

Zum Karneval der Kulturen findet auf dem Blücherplatz das jährliche Straßenfest statt.

Blücherplatz - Adressen

Amerika-Gedenkbibliothek (AGB - ZLB) Amerika-Gedenkbibliothek (AGB)
Blücherplatz 1
10961 Berlin
Restaurant Split - Kroatische Küche Restaurant Split
Blücherplatz 2
10961 Berlin

 

Blücherplatz - Bilder

Kaufhaus am Blücherplatz

Kaufhaus am Blücherplatz (bis März 1999 „Hertie“, heute „Poco Domäne“).

Amerika-Gedenkbibliothek (AGB)

Die Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz ist eine der größten Bibliotheken Berlins. Sie war ein Geschenk der Vereinigten Staaten und wurde im Jahr 1954 eröffnet. Die AGB ist ein Bestandteil der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB).

Blücherplatz - Karte

Sozialraum
Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Blücherplatz, Ortsteil Kreuzberg, Postleitzahl 10961, Straßennummer 06933.
Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: