Offenbarungskirche

Offenbarungskirche

Offenbarungskirche - Berlin-Friedrichshain

Simplonstraße 31-37
10245 Berlin

Die evangelische Offenbarungskirche in der Simplonstraße gehört zu einer Reihe von 43 so genannten Notkirchen, die in der Nachkriegszeit nach Plänen des Architekten Otto Bartning (1883–1959) errichtet wurden. Grundsteinlegung für die Offenbarungskirche war am 21. September 1948, eingeweiht wurde sie am 25. September 1949. Finanziert wurde der Bau vom Hilfswerk der Evangelischen Kirchen der Schweiz.

Nach diversen Gemeindefusionen gehört die Offenbarungskirche heute zur Evangelischen Kirchengemeinde Boxhagen-Stralau (Kirchenkreis Berlin Stadtmitte, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz - EKBO).

Weitere Kirchen der Gemeinde:

Stralauer Dorfkirche

Zwinglikirche

Homepage der Gemeinde:

Evangelische Kirchengemeinde Boxhagen-Stralau

Offenbarungskirche 1949

Die Offenbarungskirche im Oktober 1949

Bundesarchiv, Bild 183-S88560 / Bödel / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Karte - Map