Holteistraße

Holteistraße

Holteistraße - Berlin-Friedrichshain - Postleitzahl: 10245

Die Holteistraße (Postleitzahl 10245) ist eine ca. 490 Meter lange Straße im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Ortsteil Friedrichshain). Sie beginnt an der Simplonstraße als Fortsetzung der Helmerdingstraße und verläuft über die Sonntagstraße, die Wühlischstraße und die Boxhagener Straße bis zur Weserstraße und geht dort in die Weichselstraße über. Die Holteistraße bildet zudem die südöstliche Begrenzung des Wühlischplatzes und ist Teil des Südkiezes. Benannt ist sie nach dem Schriftsteller, Schauspieler und Theaterregisseur, Carl (Karl) von Holtei (1798-1880). Die Namensgebung erfolgte im Juni 1902.

Holteistraße - Adressen

Noch keine Einträge

Seite kostenlos eintragen

 

 

Holteistraße - Termine

Aktuell keine Termine

Zur Terminübersicht

Holteistraße - Bilder

Holteistraße Ecke Wühlischstraße

Holteistraße Ecke Wühlischstraße, Blickrichtung Boxhagener Straße.

Holteistraße Ecke Sonntagstraße (Helenenhof)

Holteistraße (links) Ecke Sonntagstraße. Das Eckhaus gehört zur denkmalgeschützten Wohnanlage Helenenhof.

Holteistraße - Karte

Holteistraße - Sozialraum

Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Holteistraße, Ortsteil Friedrichshain, Postleitzahl 10245, Straßennummer 41354.

Bezirksregion: 
Prognoseraum: