Dora-Benjamin-Park

Dora-Benjamin-Park

Dora-Benjamin-Park - Berlin-Friedrichshain - Postleitzahl: 10245

Der Dora-Benjamin-Park (Postleitzahl 10245) ist eine Wohn- und Grünanlage auf der Halbinsel Stralau im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Ortsteil Friedrichshain). Die Anlage liegt zwischen der Straße Alt-Stralau und der Spree. Ein Großteil der Grünfläche ist zwischen 2009 und 2018 mit Wohnhäusern bebaut worden.

Benannt ist der Park seit dem 6. Februar 2009 nach der Nationalökonomin, Sozialwissenschaftlerin und Psychologin Dora Benjamin (1901-1946). Die jüngere Schwester des Philosophen Walter Benjamin musste aufgrund ihrer jüdischen Herkunft vor den Nationalsozialisten fliehen und starb im Schweizer Exil.

Dora-Benjamin-Park - Adressen

 

Dora-Benjamin-Park - Bilder

Dora-Benjamin-Park

Dora-Benjamin-Park an der Straße Alt-Stralau, Blickrichtung Spree.

Spreeufer am Dora-Benjamin-Park

Spreeufer am Dora-Benjamin-Park (2012) aus Richtung Parkweg (Parkwegbrücke / Elsenbrücke). Links im Bild die alte Teppichfabrik an der Straße Alt-Stralau.

Dora-Benjamin-Park (2012)

Dora-Benjamin-Park (2012), Blickrichtung Spree / Treptower Park.

Dora-Benjamin-Park - Karte

Sozialraum
Lebensweltlich orientierte Räume (LOR) für Dora-Benjamin-Park, Ortsteil Friedrichshain, Postleitzahl 10245, Straßennummer 09937.
Planungsraum: 
Bezirksregion: 
Prognoseraum: