Döringstraße - Berlin-Friedrichshain - Xhain.info

Döringstraße

Döringstraße

10245 Berlin

Friedrichshain

 

Die Döringstraße (Postleitzahl 10245) ist eine Straße im Berliner Stadtteil Friedrichshain und damit im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Benannt ist die Straße nach Theodor Döring. Die Döringstraße verläuft von der Simplonstraße bis zur Revaler Straße und ist Teil des Südkiezes.


Größere Kartenansicht
   

Adressen in der Döringstraße nach Hausnummern (Seite kostenlos eintragen)

 
noch kein Eintrag: Seite kostenlos eintragen
 
 

 

 

 

 


Theodor Döring

Theodor Döring (* 9. Januar 1803 in Warschau; † 17. August 1878 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler.

Theodor Döring wurde 1803 in Warschau geboren und siedelte mit seiner Familie 1807 nach Prenzlau. Dort und in Berlin besuchte er das Gymnasium und begann eine kaufmännische Lehre. Er spielte zunächst als Laiendarsteller, brach dann aber seine Lehre ab und zog zunächst als Wanderschauspieler durch Deutschland. Ab 1834 arbeitete er in Hamburg und 1845 erhielt er einen Vertrag auf Lebenszeit am Berliner Hoftheater. Am 15. Juni 1878 trat er dort ein letztes Mal auf und verstarb einen Monat später in Berlin.

 

teilweise aus Wikipedia,
der freien Enzyklopädie
Wikipedia, die freie Enzyklopädie