Bossestraße

Bossestraße

Bossestraße - Berlin-Friedrichshain - Postleitzahl: 10245

Die Bossestraße (Postleitzahl 10245) ist eine ca. 240 Meter lange Straße im Berliner Stadtteil Friedrichshain (Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg). Sie verläuft von der Stralauer Allee bis zur Persiusstraße und kreuzt dabei die Corinthstraße. Die Bossestraße ist Teil des Rudolfkiezes. Benannt ist sie seit dem 11. Juni 1902 nach dem Politiker Julius Robert Bosse (1832-1901). Bosse war von 1892 bis 1899 preußischer Kultusminister.

Bossestraße - Adressen

 

Bossestraße - Bilder

Bossestraße - Karte